Direkt zum Inhalt oder zur Navigation springen.

www.ieap.uni-kiel.de/et/ag-wimmer/ | 21. 11. 2017

AG Wimmer-Schweingruber

Jobs/ Diplomarbeiten

Voruntersuchungen zum Solar Orbiter High-Energy Telescope

Die ESA Solar Orbiter Weltraummission soll die innere Heliosphäre und die Sonne aus einer Entfernung von 0.2 astronomischen Einheiten erkunden. Die AG Extraterrestrische Physik will dafür ein „High Energy Telescope“ beitragen, welches in dieser Region sowohl energiereiche Ionen und Elektronen als auch erstmals niedrigenergetische Neutronen messen soll.

Im Rahmen dieser Diplomarbeiten sollen Voruntersuchungen für das Detektorverhalten erfolgen, um die Möglichkeiten auszuloten, wie das Instrument innerhalb des äusserst knappen Massen- und Leistungsbudgets realisiert werden kann. Dies wird sowohl experimentelle, wie auch theoretische (Modellierung) Arbeiten erfordern.

Leiter der Arbeit: Dr. S. Böttcher
Beginn der Arbeit: sofort

Preliminary studies for the Solar Orbiter High-Energy Telescope

ESA's Solar Orbiter mission will investigate the innermost heliosphere and the Sun from a distance of 0.2 stronomical units. The extraterrestrial physics division intends to contribute a "High Energy Telescope" which will measure energetic ions and electrons as well as neutrons.

This thesis will include preliminary studies of the detector response and optimization of the overall sensor design in order to minimize mass and power usage of the instrument. The work requires good experimental skills, as well as some programming and simulation knowledge.

Supervisor: Dr. S. Böttcher
Beginning: immediately

nach oben

nach oben